Start
Berichte
Bilder
Termine
Ergebnisse
Vorstand
Training
Team
Sponsoren
Formulare
VR-Bank-Lauf "Rund um die Veste Coburg"
Coburger Läuferabend
Kontakt
Kategorie: Berichte

15.10.2015

Christiane Adriaanse und Alexander Finsel gewinnen überlegen den Abt-Degen-Lauf

Zeil am Main - Der 21. Abt-Degen-Lauf in Zeil am Main stand überwiegend im Zeichen der Läufer aus dem Raum Coburg/Lichtenfels. Bei guten Laufbedingungen schickte der Starter das gut  besetzte Läuferfeld auf die anspruchsvolle elf Kilometerstrecke durch die Zeiler Weinberge. Ein Regenschauer unmittelbar nach dem Start beeindruckte die Läufer in keiner Weise.

Überragend die Erfolge aus dem heimischen Bereich. Christiane Adriaanse und der Schwürbitzer Alexander Finsel, beide vom TV 48 Coburg, so hießen die überlegenen Gesamtsieger über diese schweren elf Kilometer. Drei kräftige Steigungen über rund drei Kilometer verlangte den Athleten einiges ab. Die beiden Coburger Gesamtsieger ließen sich davon aber nicht beeindrucken und liefen einen sicheren Start und Ziel-Sieg nach Hause. Alexander Finsel benötigte 40:17 Minuten und Christiane Adriaanse durchlief nach 46:23 Minuten das Ziel vor der W50-Siegerin Anke Härtl vom Rennsteiglaufverein. Anke Härtl, die ehemalige Athletin des TV 48 Coburg, hält seit 2004 den Streckenrekord mit alles Überragenden 41:13 Minuten.

Alexander Finsel hatte mit dem Zeiler Hans Appel einen hartnäckigen Weggefährten, von dem er sich erst bei Kilometer neun beim letzten langen Anstieg sicher absetzen konnte. Auf Platz drei dahinter schon Stephan Bayer, der Partner von Anke Härtl, der aber bereits der M55 angehört. Auf Platz neun und zehn im Gesamteinlauf Markus Linzmayer (AF Personal Training), sowie Holger Hennig vom TSV Mönchröden, die in der M40 die Plätze zwei und drei belegten.

Weitere Klassensiege und erwähnenswerte  Leistungen. Liane Thiem (AF Personal Training) Vierte und Erste der W30 mit 53:03 Minuten, Egon Helder (TSV Buchenrod) Erster der M65, Birgit Heyer (TV 48 Coburg) Erste der W40 vor Annika Linke. Dazu kommen noch zwei Klassensiege der Oldies Berthold Wolf und Alfred Zach von der TS Lichtenfels in der M70 und M80. M40: 4. Alexander Bauer Intersport Wohlleben, W50: 5. Christine Lieb  W55: 2. Christa Stöcker  TSV Staffelstein, M55: 4. Wolfgang Thiem TV 48 Coburg. Die Teamwertung der Frauen ging überraschend an TV 48 Coburg mit Christiane Adriaanse, Birgit Heyer und Christine Lieb. Auf Platz fünf der TSV Staffelstein mit Manuela Prüher, Karin Rippstein und Christa Stöcker.

Sieger

Bericht: Ulrich Zetzmann

VR-Bank
Intersport Wohlleben
Attractic
TOP10
Alte Homepage
nach obenImpressum