+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++

2:29:20 Stunden - Hammerzeit von Dominic Arnold in Frankfurt 25.10.15

Frankfurt am Main - Perfektes Rennen von Dominic Arnold beim Marathon in Frankfurt. Nicht nur Arne Gabius verbesserte den 27 Jahre alten Deutschen Rekord um 14 Sekunden auf 2:08:33 Stunden, sondern auch unser Dominic Arnold steigerte sich um über 10 Minuten auf sagenhafte 2:29:20 Stunden. Bericht folgt


Persönliche Bestzeit für Martin Militzke 11.10.15

Berlin – Beim Asics Grand 10 in Berlin, einer der schnellsten 10km-Straßenläufe, erfüllte Martin Militzke seine Zielsetzung, eine neue persönliche Bestzeit über 10km aufzustellen. In 33:36 Minuten finishte er, in einem hochklassigen Starterfeld, als 64. von 5801 Finishern. In der M30 belegte er den hervorragenden 4. Platz.


Mátyás und Kristóf Kalocsai in die Oberfrankenauswahl berufen 06.10.15

Kristof und Matyas KalocsaiFriedberg - Lediglich die Brüder Kristóf und Mátyás Kalocsai vom TV 1848 Coburg wurden aus dem Leichtathletikkreis Oberfranken West für den Siebenbezirke-Vergleichskampf in die Oberfrankenauswahl der Schüler U15 berufen. Kristóf steigerte seine Bestzeit über 800 Meter um 7 Sekunden auf gute 2:17,27 Minuten. Sein Bruder Mátyás, jüngster Starter im Feld, lief 2:40,87 Minuten. Kristóf wurde auch noch über 100 Meter eingesetzt, mit 13,18 Sekunden schlug er sich als Mittelstreckler erstaunlich gut. mehr


Klasse Ergebnis für Jakob Klein 04.10.15

Nürnberg – Beim Nürnberger Stadtlauf zeigte der erst 18-jährige Jakob Klein vom TV 1848 Coburg eine beeindruckende Leistung. Er finishte in 1:20,14 Stunden als 13 im Gesamteinlauf und überlegener Sieger in der U20.


Siege für Alex Finsel und Flo Beck 30.09.15

WiesentheidWiesentheid - Mit Alexander Finsel und Florian Beck gingen zwei leistungsstarke Langstreckenläufer des TV 48 Coburg beim 10.Wiesentheider Kirchweihlauf mit großem Erfolg ins Rennen. Zwei Starter, zwei Siege. Das Rennen über zehn Kilometer, gleich vier Runden, stand ganz im Zeichen von Alexander Finsel. Mit 34:10 Minuten siegte er sicher und wiederholte seine Siege von 2013/14. In der M35 hatte Finsel einen satten Vorsprung von 2:30 Minuten. Der Lauf über fünf Kilometer wurde von Florian Beck klar beherrscht. Florian Beck ließ sich bei den Männern den Gesamtsieg mit 17:57 Minuten nicht nehmen. Bericht: Ulrich Zetzmann


Martin Militzke siegt beim Kerwa-Lauf 28.09.15

Schottenstein - Souveräner Sieger des Schottensteiner Kerwa-Laufs wurde 48er Martin Militzke. Auf der anspruchsvollen 10,2km-Runde ließ er dem Zweitplatzierten Omar Tebib keine Chance.  Mit Simon Schoder gab es ebenfalls einen überlegenen Sieger vom TV 48 Coburg über die 5 Kilometer. mehr

Norbert Engel gewinnt die M55 23.09.15

Schwarzenbach an der Saale – Bei den oberfränkischen Meisterschaften über 10km waren zwei Läufer aus der 48er Leichtathletikabteilung vertreten. Norbert Engel sicherte sich den Titel der M55 in 41:02 Minuten. Christian Witt überquerte den Zielstrich als Gesamtvierter in 36:29 Minuten und wurde Zweiter in der M30.


Kristóf und Mátyás Kalocsai gewinnen überlegen 23.09.15

Kemmern – Beim Schüler- und Jugendlauf beim Kuckuckslauf in Kemmern, über 4km, überzeugte das für den TV 48 Coburg laufende Brüderpaar Kristóf und Mátyás Kalocsai vollkommen. Hochüberlegen gewannen die beiden ihre Altersklassen und belegten die Plätze 1 und 2 im Gesamteinlauf. mehr

Nächster Titel für Karl Dorschner 23.09.15

Nieder-Olm – Erstmalig in seiner schon sehr langen sportlichen Laufbahn, nahm Karl Dorschner an den Süddeutschen Mehrkampfmeisterschaften, die alljährlich in Nieder-Olm bei Mainz stattfinden, teil. mehr


Top Zeiten für Karl Dorschner 23.09.15

Karl DorschnerRöthenbach - Beim traditionellen Röthenbacher „Manfred Stephan Leichtathletik-Gedächtnissportfest“ zeigte Sprinter Karl Dorschner noch einmal, dass er auch am Ende der Freiluft-Saison in überragender Form ist. Der Dörfles-Esbacher sprintete über 100 und 400 Meter, in seiner M60, Zeiten der internationalen Spitzenklasse. Über 100 Meter waren es überragende 12,57 Sekunden und über 400 Meter nicht minder schwächere 58,65 Sekunden. Mehr als beeindruckend ist die Tatsache, dass Dorschner die 12,57 über 100m letztmalig vor sieben Jahren laufen konnte. Die äußeren Bedingungen waren in Röthenbach ideal und so war es möglich, dass Karl Dorschner solche Superzeiten laufen konnte.


Drei Titel für den TV 1848 Coburg 20.09.15

Kemmern – Bei den bayerischen 10km-Meisterschaften zeigten die Aktiven aus der TV 48 Leichtathletikabteilung eine tolle Form. Ein Einzeltitel für Christiane Adriaanse und zwei Mannschaftstitel waren der Lohn. mehr


Persönliche Jahresbestzeit für Christiane Adriaanse 15.09.15

Bad Liebenzell - Bei den deutschen Straßenlaufmeisterschaften über 10km stellte Christiane Adriaanse ihre tolle Form erneut unter Beweis. In 37:53 Minuten lief sie mit persönlicher Jahresbestleistung auf den 5 Platz in der W35. mehr


Dorschner schnellster Staffelläufer 08.09.15

Zella-Mehlis - Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften über 4x400m gewann Karl Dorschner mit Team Franken die Silbermedaille. Dorschner war trotz seiner 64 Jahren der schnellste Staffelläufer. mehr


Klasse Zeit über 1.500m für Christiane Adriaanse 18.08.15

Neustadt a. d. Waldnaab - Christiane Adriaanse vom TV 48 Coburg, derzeit beste Mittel- und Langstreckenläuferin im Leichtathletikkreis Oberfranken- West, läuft von Bestzeit zu Bestzeit, obwohl sie bereits der W35 angehört. Nachdem sie in dieser Saison schon starke Zeiten über Drei-, Fünf- und Zehntausendmeter erzielte, lief sie die 1500 Meter beim stark besetzten Leichtathletikmeeting in Neustadt an der Waldnaab als Fünfte in 4:55,05 Minuten. Eine Zeit der deutschen Spitzenklasse  der W35. Diese traditionelle Laufveranstaltung fand bereits zum 28. Mal statt, wobei fast die gesamte bayerische Läuferelite, und darüber hinaus, am Start war. Auf der pfeilschnellen Bahn herrschte Glutofenhitze. Den guten Leistungen tat dies jedoch- wie all den Jahren zuvor- keinen Abbruch. Auch Christiane Adriaanse ließ sich von der Hitze nicht beeinflussen und lief diese Spitzenzeit! Bericht: Ulrich Zetzmann


Guten Leistungen beim Seßlacher Stadtlauf 18.08.15

Update 20.08.15
Seßlach
- Der Seßlacher Stadtlauf „Rund um die Stadtmauer“ musste in diesem Jahr einen deutlichen Rückgang der Teilnehmer verzeichnen. Lag es an der Hitze – wer weiß? Mit Florian Beck stellte der TV 48 Coburg den Sieger des B-Laufs über 4km. Lokalmatador Simon Schoder, der ebenfalls für den TV 1848 Coburg läuft wird guter Zweiter im Hauptlauf über 10km. mehr


Christiane Adriaanse setzt noch einen drauf 09.08.15

Hassfurt/Hirschaid - Beim Abendsportfest in Hirschaid verbesserte Christiane Adriaanse ihre erst kürzlich gelaufenen Bestzeit über 5000m erneut. Mit 18:25,12 Minuten war sie sagenhafte 24 Sekunden schneller als noch vor 14 Tagen.


Bronze für Christian Oppel 03.08.15

Schwangau – Der 15. Tegelberglauf war gleichzeitig Austragungsort der bayerischen Berglaufmeisterschaften 2015. Auf der sehr anspruchsvollen Strecke mussten auf 8km, 920HM überwunden werden. Christian Oppel vom TV 1848 Coburg belegte mit einer bärenstarken Leistung den 3. Platz bei den Männern, im Gesamteinlauf wurde er mit 42:50 Minuten Sechster. Den 2. Platz im Gesamteinlauf belegte der zweimalige Vestelauf Sieger und Streckenrekordhalter Addisu Addisu Tulu Wodajo in 40:25 Minuten. Bericht


Christiane Adriaanse schneller als Deutsche Seniorenmeisterin 29.07.15

Ansbach – Beim Abendsportfest im mittelfränkischen Ansbach lief Christiane Adriaanse über 5000m mit 18:49,09 Minuten eine überragende Zeit. Sie war nicht nur mit Abstand schnellste Frau, sie ließ einige Männer hinter sich und lief zehn Sekunden schneller als die amtierende Deutsche Seniorenmeisterin der W35 bei den nationalen Titelkämpfen.


Comeback nach langer Verletzungspause 27.07.15

Bad Staffelstein – Nach einer längeren Verletzungspause feiert Dominic Arnold beim 1. Bad Staffelsteifer Nachtlauf einen tollen Wiedereinstieg. Die Brüder Miklós, Mátyás und Kristóf Kalocsai gewinnen die Schülerläufe. Das 48er Männerteam gewinnt die Mannschaftswertung. mehr


Alexander Finsel gewinnt in Sonnefeld 13.07.15

Sonnefeld – Beim 13. Sonnefelder Viertelmarathon war Alexander Finsel vom TV 1848 Coburg nicht zu schlagen. In 37:39,8 Minuten bewältigte der Schwürbitzer die selektive Strecke. Zweiter mit 35 Sekunden Rückstand wurde Martin Militzke, ebenfalls TV 1848 Coburg. Finsel (M35), Militzke (M30) und Norbert Engel (M55) siegten in ihren Altersklassen. Die Mannschaftswertung ging ebenfalls, in der Besetzung Alexander Finsel, Martin Miltzke und Marco Dellert, an den TV 48 Coburg. Ergebnisse


Karl Dorschner gewinnt in überragender Form 12.07.15

Zittau – Bei den deutschen Seniorenmeisterschaften in Zittau stellte Karl Dorschner seine überragende Form unter Beweis. Über 400m sicherte er sich den Titel in der M60 mit mehr als einer Sekunde Vorsprung auf den Zweitplazierten in 58,81 Sekunden. Mit dem 2.Platz über 200m in 26,08 Sekunden und dem 3. Platz über 100m in 12,76 Sekunden gewann er einen kompletten Medaillensatz. Ergebnisse


Karl Dorschner läuft Weltjahresbestzeit 07.07.15

Karl DorschnerGotha - Seniorensprinter Karl Dorschner vom TV 48 Coburg lief bei  der Thüringischen Landesmeisterschaft in Gotha außer Konkurrenz die 400 Meter in einer neuen Weltjahresbestzeit von 58,24 Sekunden!! Der Dörfleser, der vor vierzehn Tagen vier  bayerische Seniorentitel in seiner M65 gewann, befindet sich derzeit in einer überragenden Form. Mit dieser Superzeit steht er derzeit auf Platz eins der Weltbestenliste vor zwei Amerikanern. Danach folgen ein Brite, sowie ein Niederländer.


Addisu Wodajo und Addis Alem siegen beim 35. Veste-Lauf 05.07.15

Coburg - Vorjahressieger und Streckenrekordhalter Tulu Wodajo Addisu (ET), der für den TV 1848 Coburg an den Start ging, konnte auch in diesem Jahr das Rennen in 33:09 Minuten klar für sich entscheiden. Zweiter wurde, der für die LAC Quelle Fürth startende Jürgen Wittmann. Den dritten Platz bei den Männern sicherte sich Markus Schwartz, der ebenfalls für die LAC Quelle Fürth startet. Beeindrucken die Vorstellung der Äthiopierin Addis Allem (RunningBros), die als Dritte im Gesamteinlauf das Ziel mit neuem Frauen-Streckenrekord in 36:27 Minuten durchlief. Der 2. Platz bei den Frauen ging an Kerstin Steg, LAC Quelle Fürth, in 41:48 Minuten. Dritte wurde Elvira Flurschütz, SC Kemmern in 45:19 Minuten. mehr


17. Rennsteig-Staffellauf, Frauenteam läuft auf den 5. Plazt 28.06.15

Blankenstein/Hörschel - In seiner 17. Ausgabe fand der Rennsteig-Staffellauf heuer statt. Start dieser Traditionsveranstaltung ist in Blankenstein und führt über knapp 170 Kilometer den kompletten Rennsteig entlang nach Hörschel, in der Nähe von Eisenach. mehr


Bayerische Seniorenmeisterschaften - 4 Titel für Karl Dorschner 19.06.15

Vaterstetten – Bei den bayerischen Seniorenmeisterschaften in Vaterstetten sicherte sich Karl Dorschner in erstklassiger Form gleich vier Titel. Top trainiert, konnte Dorschner Zeiten laufen die er letztmalig vor drei Jahren erlangte. mehr


48er Staffeln siegen beim Coburger City Run 18.06.15

Coburg – Beim 3. Coburger City Run konnten die Staffeln des TV 1848 Coburg in allen Klassen gewinnen. Martin Militzke, Jakob Klein und Egon Helder gewannen ihre Altersklasse im 10-km-Lauf. Schnellster Akteur vom TV 48 war Christian Oppel der den 2. Platz bei den Männern erlaufen konnte. Überragende Gesamtsiegerin war Addis Allem in 34:48 Minuten. Simon Schoder konnte den Erlebnislauf über 2,5km klar für sich entscheiden. Beim Schülerlauf über 1,6km waren gleich 5 Schüler des TV 48 Coburg unter den ersten Sechs. Hier siegte Kristòf Kalocsai. Bilder | Ergebnisse


Christine Lieb siegt beim 36. CC-Lauf 30.05.15

Coburg - Den 36. CC-Volkslauf konnte Christine Lieb als schnellste Frau für sich entscheiden. Mit knapp über 70 Finishern war der Lauf nicht so gut besucht wie in den Jahren zuvor. mehr


Karl Dorschner läuft sich warm 18.05.15

Dörfles-Esbach - Um das Verletzungsrisiko bei kürzeren Sprints wie 100 und 200 m etwas geringer zu halten, startete Karl Dorschner vom TV 1848 Coburg mit Mittelstreckenläufen in die Freiluftsaison. Bei den Krummen Strecken in Gunzenhausen startete er bei den selten gelaufenen 600 m. mehr

2. Platz für Alexander Finsel in Bad Staffelstein 12.05.15

Bad Staffelstein - Einen tollen Tag erwischte Alexander Finsel beim Halbmarathon in Staffelstein. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit auf den 2. Platz laufen konnte. Er musste sich nur Patrick Weiler von der Quelle Fürth geschlagen geben. mehr


Härtl und Militzke holen Altersklassensiege 12.05.15

Mäbendorf - Der Lange-Bahn-Lauf im Suhler Ortsteil Mäbendorf wird von vielen Läufern gern als Vorbereitung auf den Rennsteiglauf genutzt. Mit dabei waren auch einige unserer Aktiven. mehr


Großer Erfolg für Martin Militzke 11.05.15

Eisenach/Schmiedefeld – Gleich bei seinem 1. Marathon (über 43,5 km) konnte Martin Militzke beim Rennsteiglauf auf das Podium laufen. Nach 2:55:39 erreichte Martin als Gesamtdritter das Ziel in Schmiedefeld. mehr


Deutsche 10.000-m-Meisterschaft - Christiane Adriaanse läuft aufs Podest 11.05.15

Ohrdruf - Trotz gerade überwundener Virus-Erkrankung konnte Christiane Adriaanse bei den deutschen 10.000-m-Meisterschaften im thüringischen Ohrdruff auf den 3. Platz laufen. mehr


Männerteam holt 3. Platz bei den bay. Halbmarathonmeisterschaften 11.05.15

Amberg – Obwohl nicht alle unserer Männer am Tag der bayerischen Halbmarathonmeisterschaften ihre volle Leistungsfähigkeit abrufen konnten, belegten Martin Militzke, Dominic Arnold und Alexander Finsel einen hervorragenden 3. Platz in der Teamwertung bei den Männern. mehr


Erfolg beim Crossduathlon für Militzke/Paul 11.05.15

Schleiden – Aus der Not eine Tugend machten Norbert Paul und Martin Militzke. Als Team belegten die beiden 48er den 2. Platz bei den deutschen Meisterschaften im Crossduathlon. Wie es dazu kam, lest ihr hier.


Dreifacher Erfolg für die Brüder Kalocsai 25.04.15

Mitwitz - Hoch überlegen dominierten die drei Brüder Kalocsai ihre jeweiligen Läufe beim Mitwitzer Schlosslauf. Christian Witt erläuft den 2. Platz im Hauptlauf. mehr


Persönliche Bestzeit für C. Oppel bei den Dt. HM-Meisterschaften 25.04.15

GruppenbildHusum - Ganz im Norden der Republik fanden die diesjährigen deutschen Halbmarathon Meisterschaften statt. Mit Christian Oppel, Christian Witt und Martin Militzke nahmen, trotz der weiten Anreise, drei Läufer des TV 1848 Coburg in Husum die 21,096 Kilometer lange Strecke in Angriff. mehr


200.000 Zuschauer säumten die Strecke 25.04.15

Berlin - Dominic Arnold vom TV48 Coburg, neben seinem Vereinskollegen Christian Oppel derzeit stärkster Langstreckenläufer aus dem Leichtathletikkreis Oberfranken West zeigte bei Deutschlands höchst klassigst besetzten Halbmarathonlauf eine gute Leistung. Dieser Lauf stand erwartungsgemäß im Zeichen der alles überragenden ostafrkanischen Athleten. mehr


Fünf Titel für den TV 48 Coburg 09.04.15

Neustadt/Höhn – Bei den Kreismeisterschaften im Crosslauf, die zum wiederholten Male in Höhn ausgetragen wurden, zeigten die Läuferinnen und Läufer des TV 1848 Coburg gute Leistungen. Lohn waren einige Titel und Podiumsplätze. mehr


Zweiter Platz für Alexander Finsel 04.04.15

Erlangen – Beim 15. Erlangener Winterwaldlauf über 15 km musste sich Alexander lediglich dem Äthiopier Endisu Getachew geschlagen geben. Finsel verbesserte seine Zeit aus dem Vorjahr um über eine Minute. mehr


Alexander Finsel kommt in Fahrt 04.04.15

Alexander FinselNeuhaus - Schöner Erfolg beim 23. Neuhauser Straßenlauf  für Alexander Finsel. Im Hauptlauf über 10 Kilometer ging Alexander Finsel mit dem Ziel ins Rennen seine Bestzeit von genau 35 Minuten zu verbessern, was ihm mit 34:04 Minuten eindrucksvoll gelang. Finsel lief bei besten Laufbedingungen ein konstantes Rennen und wurde im Gesamteinlauf Achter und Dritter in seiner M35.


Veste-Lauf Wanderung am 1. Mai, wer ist mit dabei?

Am 1. Mai treffen wir uns um 11:30 Uhr am Sportheim um gemeinsam die Strecke des Veste-Laufs abzuwandern. An der Fliegerklause ist eine Einkehr geplant. Ab 15 Uhr gibt es im Sportheim Kaffee und Kuchen, sowie Steaks, Bratwürste und natürlich auch ein kühles Blondes, mit oder auch ohne Alkohol. Aber auch wer nicht mit wandert, ist ab 15 Uhr herzlich im Sportheim willkommen.


Neue Bestzeiten für Oppel und Militzke 26.03.15

Regensburg - Bei den bayerischen 10.000-m-Meisterschaften in Regensburg am 21. März, waren mit Martin Militzke und Christian Oppel zwei Aktive aus der 48er Leichtathletikabteilung am Start. Obwohl beide neue persönliche Bestzeiten liefen, konnten sie ihre eigenen Erwartungen nicht ganz erfüllen. mehr


6. Kaiserdomlauf in Gaustadt 20.03.15

Gaustadt - Zum sechsten Mal fand in Gaustadt bei Bamberg der Kaiserdomlauf statt. Dieser amtlich vermessene 10 Kilometerlauf bildet für viele Läuferinnen und Läufer einen ersten Gratmesser und der noch jungen Straßenlaufsaison, darunter 14 Läufer und Läuferinnen des TV 1848 Coburg. mehr


Nächster Erfolg für Christiane Adriaanse 13.03.15

Markt Indersdorf - Bei den deutschen Crosslauf-Meisterschaften belegte Christiane Adriaanse den 2. Platz in der W35 und unterstrich damit ihre tolle Frühform. Anke Härtl belegte einen guten sechsten Platz. mehr


oben

VR-Bank

Intersport Wohlleben

Attractic

TopTen

Plakat Vestelauf 2015

Letzte Aktualisierung: 25.10.2015 14:40
+++9. November, Läuferstammtisch im Henneberger Haus+++28. November, Vereinsmeisterschaften im Waldlauf und Jahresabschlussfeier in der Petersilie+++